Frank Thelen - Höhle der Löwen

Frank Thelen  ist Techie, Gründer und Investor, den meisten aus der TV Serie „Die Höhle der Löwen“ bekannt. Wir sprechen über Startups, Gründer, seine Investmentfirma Freigeist Capital, warum wir als Techies in einer digitalen Bubble leben und das 100 Mio. Euro Venture aus Deutschland Lithium Aviation.

Hier gibt es das Interview mit Frank Thelen auch als Transkript.

Andreas Schierenbeck - CEO thyssenkrupp Elevator

Der erste Hydraulikaufzug wurde vor 150 Jahren präsentiert. Heute helfen Technologien wie künstliche Intelligenz und Big Data der thyssenkrupp Elevator AG Kosten zu sparen, das Kundenerlebnis zu verbessern und neue Geschäftsmodelle aufzubauen. Die Digitalisierung beschleunigt auch das Geschäft mit Aufzügen.

Andreas Schierenbeck ist CEO der thyssenkrupp Elevator AG. Im Interview sprechen wir über die Herausforderungen der Digitalen Transformation bei der thyssenkrupp Elevator AG, warum es wichtig ist, dass er als CEO und Digital Leader persönlich für die Digitalisierung eintritt.

Das Interview mit Andreas Schierenbeck gibt es auch als Transkript.

Paolo Bavaj - Corporate Venture bei Henkel

Im Zuge ihrer digitalen Transformation setzen viele etablierte Unternehmen auf den Aufbau eigener Corporate Startups. Dabei setzen Unternehmen ihr Netzwerk, ihren Kundenzugang und ihre Erfahrung ein, um entweder selber neue Produkte und Geschäftsmodelle zu entwickeln oder um in der Zusammenarbeit mit Startups vielversprechenden Chancen nachzugehen.

Im Interview erzählt Paolo Bavaj, Head of Corporate Venturing bei Henkel für den Bereich Material Science, welche Hürden ein Unternehmen beim Aufbau einer eigenen Corporate Venture Unit zu meistern hat und wie die erfolgreiche Positionierung im Konzern gelingt. Und warum manche Kollegen sehr nah aber doch sehr fern sind.

Dr. Michael Fübi - CEO TÜV Rheinland

Dr. Michael Fübi ist Vorstandsvorsitzender der TÜV Rheinland AG. Die TÜV Rheinland AG hat weltweit circa 20.000 Mitarbeite und erzielt knapp 2 Mrd. Umsatz. Wir sprechen darüber, wie der TÜV Startups beim Aufbau als Partner begleitet und wie der TÜV Unternehmen bei den Herausforderungen der Digitalisierung unterstützt.

Florian Heinemann - Project A

Florian Heinemann ist Gründer von Project A, einem Venture Capital Unternehmen in Berlin. Das Besondere an Project A ist die hohe operative Expertise, die das Team rund um Florian seinen Beteiligungen zur Verfügung stellt. Im aktuellen Fonds verwaltet Project A 140 Mio. Euro, zu den Investoren gehören auch namhafte Corporates wie z.B. die Otto Gruppe.

Im Interview auf sprechen wir über das europäische Startup-Ökosystem und wie wichtig es ist, dass sich auch etablierte Unternehmen als Partner, Investor oder Käufer in das Ökosystem einbringen. Schließlich können Startups entscheidende  Innovationsimpulse im Zuge der digitalen Transformation eines Unternehmens setzen.

Heiko Hubertz - Business Angel, Internet- und Gaming-Pionier

Weil Heiko Hubertz keinen C64 haben durfte, sondern nur einen PC, musste er in Ermangelung von verfügbaren Spielen selber welche entwickeln. Aus der Not hat Heiko eine Tugend entwickelt und avancierte zu einem der erfolgreichsten deutschen Gaming- und Internet-Pioniere. Was er seit dem Verkauf seines Unternehmens Bigpoint so treibt, wonach er in Gründern sucht und warum er in sie investiert, verrät Heiko im Interview.

Heiko Hubertz gründete 2002 sein Unternehmen Bigpoint. Das Unternehmen wurde mit Online-Browserspielen erfolgreich und wurde zu Hochzeiten im Jahr 2011 mit über 600 Mio. USD bewertet und im Jahr 2012 verkauft. Nachdem der Sprung auf mobile Endgeräte nicht nachhaltig gelang, erfolgt in 2016 der Verkauf für 80 Mio. USD an die chinesische Spielefirma Youzu. Seit dem Verkauf widmet sich Heiko seiner neuen Firma Whow Games und investiert als Business Angel.

Cyriac Röding - Founder Shopkick

Von einem kleinen Dorf in Hessen nördlich von Frankfurt ins Silicon Valley und ein Unternehmen für 250 Mio. USD verkaufen. Wer kann das von sich behaupten?

Wir sind im gleichen Dorf groß geworden und gemeinsam auf die Schule gegangen. Klare Erkenntnis: Statt auf dem Fußballplatz rum zu lümmeln und mein mäßiges Talent zu fördern, hätte ich vielleicht mehr Zeit mit Cyriac verbringen und über Geschäftsmodelle reden sollen. Im Interview sprechen wir über Entrepreneurship im Silicon Valley, in welche Gründer Cyriac investiert und was ihn unternehmerisch aktuell antreibt.

Matthias Hohensee - Digitale Transformation im Silicon Valley

Funktioniert das Silicon Valley wirklich anders? Was ist Mythos und was Realität? Wenn jemand auf diese Fragen eine fundierte Antwort geben kann, dann Matthias Hohensee.

Im Interview sprechen wir über die Mentalität im Silicon Valley, was etablierte Unternehmen im Silicon Valley ihren deutschen Pendants voraus haben und wie er es schafft, Firmen in mittlerweile circa 60 Technologie-Segmenten zu beobachten.

Matthias Hohensee ist seit 1998 als Korrespondent der Wirtschaftswoche im Silicon Valley. Dort hat er den Aufstieg von Unternehmen wie Yahoo, eBay, Google und Facebook hautnah erlebt. In dieser Zeit hat Matthias so ziemlich jeden einflussreichen Internet-Unternehmer kennengelernt und interviewt. Hier findet ihr Matthias Beiträge in der Wirtschaftswoche.

Arun Pudur - Start local, bootstrap, focus on revenues

Arun Pudur ist ein Tech Unternehmer und Investor indischer Abstammung. Nach eigenen Aussagen ist Arun mit seinem Unternehmen bereits mehrere Milliarden USD schwer. Forbes hat dazu eine andere Meinung und bezeichnet Arun als „Wannabe Billionaire“.

Die Kontroversen über das Vermögen von Arun mal auf Seite gestellt, merkt man Arun an, dass Unternehmer-Blut durch seine Adern fließt. Sein Ratschlag an Startups: Start local, bootstrap, focus on revenues. Außerdem erklärt er uns anschaulich warum Du Dir als Unternehmer Geld von deiner Mutter leihen solltest.