Start » Inhalte » Bücher » Lean Analytics: Use Data to Build a Better Startup Faster
dno logo

19. November 2021

von

Andreas Diehl

Lean Analytics: Use Data to Build a Better Startup Faster

19. November 2021

Andreas Diehl

Innovation

Mit “Lean Analytics” übertragen die Autoren Konzepte des Lean Thinking auf Datenanalyse und -auswertung. Dabei stressen sie besonders folgende Punkte, die meine Arbeit mit Daten nachhaltig beeinflusst haben:

  • Der Unterschied zwischen leading va lagging Indicators.
  • Dass Metriken wirklich “actionable” sein sollten. Das heißt, Du solltest aus der Erhebung von Daten auch konkrete Aktionen ableiten.

If a metric won’t change how you behave, it’s a bad metric.

Lean Analytics

  • “Draw a line in the sand”, d.h. bevor Du MVPs oder Prototypen baust, formuliere deine Erwartungen in Form einer Metrik und lass dich daran messen
  • Fokussiere dich auf eine Kennzahl, d.h. priorisiere deine Kennzahlen, so dass Du auch echte KEY Indicators erhältst, statt nur einen Haufen von Performance Indikatoren zu horten.

“Lean Analytics” regt definitiv zu einem besseren Verständnis für die Arbeit mit Daten an.

Zum Mitnehmen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#DNO Newsletter

Ein wöchentlicher Newsletter zu moderner Unternehmensentwicklung und Führung.

Datenverarbeitung