Kontakt

Wie möchtest du uns kontaktieren?

Nachricht schreiben

Eine Nachricht in die #DNO schicken.

Termin buchen

Ein Termin mit Andreas Diehl einchecken.

Nachricht schreiben

Datenverarbeitung

Wie lange brauchen wir?

Buche einen für dich passenden Termin mit Andreas Diehl.

Jeder

30min

Ein erstes Kennenlernen oder kurze Abstimmungen.

Jeder

60min

Podcasts, Interviews oder ein ausgedehntes Kennenlernen.

Kunden

2 Std.

Impulsvorträge oder eine längere Arbeitssession.

Kunden

4 Std.

Eine ausgedehnte Arbeitssession.

Nutze die Kalender gerne als Referenz für freie Slots und schicke mir deine Einladung an andreas@digitaleneuordnung.de.

Kontakt FAQ

Natürlich kannst Du Inhalte aus der #DNO jederzeit unter Angabe der Quelle referenzieren oder einfach verlinken. Wenn Du Inhalte in deine eigenen Veröffentlichungen übernehmen möchtest (Blog, Magazine, Newsletter), dann lass uns doch bitte kurz sprechen.

Noch nicht. Wir arbeiten an einer Lösung für Gastbeiträge und Partner. Wichtigste Voraussetzung ist natürlich, dass dein Thema inhaltlich zur #DNO passt. Prüfe also gerne, in welche Kategorie es passen würde und meld Dich gerne.

Prinzipiell gerne, sofern dein Thema einen Bezug zu den Themen der #DNO hat. Buch uns für das Interview einfach einen 60 Minuten Termin ein. Mit Aufzeichnungen bin ich einverstanden, deine Fragen musst Du mir vorher nicht schicken und ein Vorgespräch brauche ich auch nicht.

Nein. Alles, was wir zu Fördergeldern wissen, findest du im Blog. Für den Antragsprozess brauchst Du keinen Berater, den stellst Du oder der Partner, der dich dann in der Umsetzung begleitet. Dabei solltest Du einfach darauf achten, dass das Projekt auch zur Förderrichtlinie passt. Im Zweifel einfach direkt den Förderträger ansprechen. Wenn Du darüber hinaus inhaltliche Rückfragen hast, dann melde Dich gerne.

Wenn Du das Bedürfnis hast, der #DNO in irgendeiner Form zu danken oder kritisches Feedback zu teilen, dann bist Du herzlich eingeladen, eine Nachricht zu schicken. Toll wäre, wenn wir das ungefilterte Feedback auch auf der #DNO veröffentlichen dürfen. Nicht, dass das sonst nach Eigenlob aussieht.:)