Bewegte und bewegende Bilder

In unserem Video Archiv findest Du sehenswerte Videos, wie z.B. Aufnahmen der #DNO L&L oder auch kuratierte Fundstücke.

Typ Videos

Neuzugänge

Gelber Unterstrich

Lunch & Learn “KI in der Softwareentwicklung”

Design Thinking in Aktion: Der Hippo Roller

Lunch & Learn “Datenstrategie”

Lunch & Learn “Online Workshops wirksam gestalten”

Nachricht von Ella | Without Consent

#DNO Videos

Themen

Themen
  • Digital (18)
  • Agilität (11)
  • OKR (5)
  • Innovation (1)
Suche ohne Titel

https://youtu.be/2Br9ZKdggUQ

Man könnte doch glauben, dass immerhin Softwareentwickler KI mit offenen Armen empfangen. Doch auch in der Softwareentwicklung bedarf der Einsatz von KI einiges an Koordination. Daher haben wir in diesem Lunch & Learn Juri Kühn von codeligence zu Gast, der Unternehmen regelmäßig durch die KI-Transformation führt und daher die üblichen Stolpersteine, aber auch Beschleuniger bestens kennt.

Digital
Lunch & Learn “KI in der Softwareentwicklung”

https://youtu.be/brD-va7twHA

Daten sind das neue Öl heißt es immer. Aber was machst Du, wenn Du weder weißt, wo Du bohren sollst noch Hacke und Schaufel hast? In diesem L&L sprechen wir über die Basics einer guten Datenstrategie und wie Du zu einer wirklich datenbasierten Unternehmenssteuerung kommst.

Digital
Lunch & Learn “Datenstrategie”

https://youtu.be/sAIDOrIiPeA
#DNO Lunch & Learn: Online Workshops wirksam gestalten

Wir finden uns heutzutage immer öfter in Online Workshops zusammen. Jedoch benötigen virtuelle Workshops im Vergleich zu realen Arbeitstreffen eine andere Vorbereitung und Durchführung. In diesem Beitrag von Nadine Kügeler von wirkzam für die #DNO findest Du Tipps für die Gestaltung und Moderation virtueller Workshops.

Digital
43:10
Lunch & Learn “Online Workshops wirksam gestalten”

https://www.youtube.com/watch?v=vtfJDctxmX4

In diesem Lunch & Learn haben wir Dominik Schwarz zu Gast, der als Chief Inbound Officer den Ferienhaus-Anbieter HomeToGo zum deutschen „Best Case für moderne Suchmaschinenoptimierung“ gemacht und weit vor Platzhirschen wie AirBnB plaziert hat. Hier gibt uns Dominik Einblicke in sein SEO-Playbook, seine neue Masterclass und worauf es 2024 im SEO wirklich ankommt.

Digital
59:15
Lunch & Learn “Nachhaltige SEO-Strategien 2024”

Fundstücke

Themen

Themen
  • Innovation (20)
  • Agilität (18)
  • Digital (10)
  • New Work (7)
  • OKR (3)
Suche ohne Titel

https://www.youtube.com/watch?v=sgWWXSEw0Dc

Der Hippo Wasserroller erleichtert den sonst mühseligen Transport von Wasser in den ländlichen Gebieten Afrikas. Er wurde von den beiden südafrikanischen Ingenieuren Pettie Petzer und Johan Jonker entworfen und ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie die Design Thinking Haltung auch soziale und gesellschaftliche Probleme lösen kann.

Innovation
Design Thinking in Aktion: Der Hippo Roller

https://www.youtube.com/watch?v=F4WZ_k0vUDM

Ella ist 9 Jahre alt. Wie viele andere auch, teilen ihre Eltern gerne ihre glücklichen Familienmomente auf Social Media. Doch was gut gemeint ist, kann leider schwerwiegende Folgen haben. Welche das sind, zeigt dieses Video der Telekom sehr eindrücklich.

  • 75 % aller Eltern teilen persönliche Daten ihrer Kinder auf Social Media
  • Dabei sind 80 % ihrer Follower fremde Menschen

Kaum ein Elternteil würde freiwillig einer wildfremden Person ein Foto ihres Kindes in die Hand drücken. Dabei ist das Risiko des Missbrauchs im Internet weitaus größer. Ein Grund mehr, warum Medienkompetenz sowie der Schutz von Privatsphäre und persönlichen Daten in Zeiten von AI und Deep Fakes noch wichtiger geworden sind als je zuvor.

Digital
Nachricht von Ella | Without Consent

https://www.youtube.com/watch?v=94mINLDSWlk&list=PL63ZI-398W-P3ZeAuTmB5T9RxPZtGh69i&index=1

Eine lustige und gleichzeitig beängstigende Kampagne der neuseeländischen Regierung, um für den sensiblen Umgang mit digitalen Medien zu werben.

  • 40 % haben online Kontakt mit Fremden*
  • 1 von 5 Kindern wird digital gemobbt*

Die ganze “Keep it real” Playlist mit insgesamt vier Videos findest Du hier auf YouTube und mehr zu der Kampagne auf der Webseite “Keep it Real”. Digitale Kompetenz beginnt (bei uns) Eltern.

*Zahlen aus Neuseeland. in Deutschland sprechen wir ca. von jedem dritten Kind/Jugendlichen, das/der/die zwischen der 5. und 9. Klasse mindestens 1x schwerwiegend über das Internet gemobbt wird.

Keep It Real – Umgang von Kids (und Eltern) mit digitalen Medien

https://youtu.be/P6FORpg0KVo?si=AiZoAYJVozheJ81A

Luis von Ahn ist Gründer und CEO der bekannten Sprach-App Duolingo. In seinem TED Vortrag erklärt er, wie es ihm gelungen ist, dass Millionen Menschen weltweit nicht nur mit dem Erlernen einer Sprache beginnen, sondern langfristig und begeistert dabeibleiben.

PS: Seit ich das Video gesehen habe hänge ich am Fliegenfänger: Mein Streak ist aktuell bei 70 Tagen, wir haben ein Familien Plus Abo und ich bin in der Diamanten-Liga. Aber auch die Kinder lernen gerne und freiwillig mit der App. Der Große hat sogar japanisch angefangen.

How to make learning as addictive as social media

https://youtu.be/uaSqh4DiQSw?si=kSl6iJcys-Pq7KDX

“Don’t Follow Your Passion” – Vordergründig eine “Anti-Zeitgeist” Aussage in den Zeiten von New Work, in der es um Leidenschaft, Beruf und Berufung und der Suche nach dem Purpose geht. Allerdings haben mich die Aussagen von Ben Horowitz direkt gecatcht und zum Nachdenken angeregt.

Sein Kernargument ist, dass “Leidenschaft” und die Aufforderung dieser im Beruf nachzugehen eine sehr “ich bezogene” Sichtweise ist. Statt dich zu fragen was deine Leidenschaft ist, könntest Du dich auch fragen, wie Du einen sinnvollen Beitrag für Gesellschaft, Umwelt und das Fortbestehen einer lebenswerten Welt leisten kannst. Diese “Contribution” ist mehrfach sehr entspannend.

  1. Sie nimmt den Druck und Pathos, der schnell entsteht, wenn Du die Suche nach der BERUFung überspannst.
  2. Es ist OK, einfach arbeiten zu gehen, wenn Du damit einen für dich sinnvollen Beitrag siehst.

Wo deine Talente und die Bedürfnisse der Welt sich kreuzen, dort liegt deine Berufung.

Aristoteles

Auch Organisationen hilft diese Sichtweise bei der Ausarbeitung ihres Purpose. Denn da passiert es schnell, dass Du dich bei der Formulierung eines Purpose im Weltfrieden und beliebigen Aussagen wiederfindest, die oft nichts mehr mit dem Wesen des Unternehmens zu tun haben. Mit dieser Einladung von Ben Horowitz nimmst Du den Druck aus solchen Diskussionen und kannst etwas entspannter der Frage nachgehen, welchen Beitrag dein Unternehmen leistet. Und wenn es nur der ist, deinen Kunden gute Dienste zu erweisen.

Don’t Follow Your Passion – Ben Horowitz

https://youtu.be/jD8tjhVO1Tc

So verschieden wir vordergründig sind, so ähnlich sind wir uns bei genauerem Hinsehen dann doch. Oder wie Virginia Satir es einmal sagte: “Wir begegnen uns in den Gemeinsamkeiten und wachsen an unseren Unterschieden.” Ein bewegendes Video, das eigentlich als Kampagne eines dänischen TV Senders geplant einen weltweiten Hype auslöste.

Agilität
3:00
“All That We Share”

https://youtu.be/audakxABYUc

Sehr unterhaltsamer TED Talk über den feinen aber wichtigen Unterschied zwischen “echtem” materiellem und wahrgenommenem Wert. An zahlreichen Beispielen zeigt er, dass am Ende die Wahrnehmung entscheidet, dass also Kontext und Reframing am Ende einfacher und billiger sein können, als “echte” mitunter hart erarbeitete Lösungen. Das klappt sicher nicht immer, aber in vielen Fällen leistet ein solches Reframing sicher gute Dienste.

Digital Innovation
19:12
“Life lessons from an ad man”

https://www.youtube.com/watch?v=eukpuF9Nt8k

Löst Du das richtige Problem? Diese Frage solltest Du dir stellen bevor Du dich in einer tiefgreifenden und kostspieligen Problemanalyse verlierst. Dazu stellt Thomas Wedell-Wedellsborg einige Methoden und Denkansätze zum Reframing von Problemen vor.

Innovation
1:00:13
“Are You Solving the Right Problems?”

#DNO Newsletter

Eine wöchentliche E-Mail zur erfolgreichen Gestaltung deiner digitalen Transformation.